Lady Aleyna

0
220

Anrufen und Tribut zahlen

Finanzielle Domination ist immer und jederzeit möglich, denn kleine Paypigs wie du lässt Lady Aleyna kräftig bluten. Mit ihrer Strenge nimmt sie dich aus und spielt mit deiner Sucht. Wie einen Geldautomaten wird sie dich benutzen und dir wird es so gut gefallen, dass du dich von ihr sogar ignorieren lässt. Lady Aleyna genießt ihre Macht über dich.

Zahlen zu dürfen ist für dich kleiner Zahlsklave wichtig, denn du bist zum Dienen geboren. Neben dem Zahlbefehl musst du eine Losersteuer zahlen, damit Lady Aleyna überhaupt mit dir spricht, denn dieses Privileg haben nur Sklaven, die sehr gehorsam sind. Unartige Sklaven müssen beweisen, dass sie nützlich sind.

Zuerst wirst du ignoriert und wenn du dich als würdiger Sklave bewiesen hast, dann erzieht dich die Lady zu ihrer persönlichen Zahlschlampe. Du darfst natürlich nicht vergessen, dass es nicht um dein Glück oder Zufriedenheit geht, sondern darum, dass du ein gehorsamer Sklave bist und auf deine Befehle wartest. Zu ihren wundervollen Füßen wirst du Loser kriechen und ihr dein Geld übergeben, wie es sich für eine kleine Zahlsau gehört. Erst dann darfst du Paypig deiner Geldherrin zuhören, bei dem, was sie gerade macht.

Anrufen und zahlen