Reell

0
230

Für Fußdomination anrufen

Nylonstrümpfe, Stiefel oder nackte Füße machen dich verrückt und lassen deinen Loserschwanz prall werden, dann bist du bei Reell richtig, denn die Herrin lässt dich vor ihr kriechen, damit du die Herrinnenfüße anbeten und verwöhnen kannst. Wenn sie High Heels, Stiefel oder andere Schuhe trägt, hast du diese mit deiner Zunge zu reinigen.

Netzstrümpfe oder Nylonstrümpfe gehören ebenfalls zu deiner Pflicht. Erst dann darfst du die nackten Füße deiner Herrin Reell berühren. Du solltest dich einfach an ihre Anweisungen halten, dann wirst du ein guter kleiner Fußsklave sein. Deine Sucht nach Aufmerksamkeit nutzt die Fußherrin aus und spielt mit deiner Sucht und deiner Angst, ignoriert zu werden. Sie allein hat die Kontrolle über dein Leben und deiner Sehnsucht.

Beim Anruf bei deiner Fußherrin Reell bekommst du die Fußdominanz, die du verdient hast. Sie sieht zwar sehr sexy und harmlos aus, aber sie ist streng und gnadenlos. Bei der Sklavenerziehung zum Fußanbeter wirst du von ihr erniedrigt und gedemütigt. Die Fußherrin ist grausam und du wirst ihr wie ein Hündchen auf deinen Knien folgen.

Schon jetzt kannst du schon den Geschmack der göttlichen Füße auf deiner Zunge spüren und dein Loserschwanz zuckt bei dem Gedanken daran, die Füße der Herrin lecken zu dürfen.

Anruf für Fußdomination