Mistress Fetischbarbie

0
31

Anruf bei Latex Göttin

Latex ist nicht nur ein geiles Material, es ist ein Lebensgefühl. Latexliebhaber genießen nicht nur Latex auf der eigenen Haut, es ist auch geil, einer Latex-Göttin zu dienen. Mistress Fetischbarbie trägt nicht nur Latex, sie verkörpert es. Die Göttin ist unnahbar, sadistisch und skrupellos. Als Sklave kommt man sehr schnell an seine Grenzen, doch es reizt auch sehr. Eine Latex-Göttin ist Meisterin im teasen. Sklaven zu quälen ist für die Göttin das reinste Vergnügen. Latex bietet sich auch unter anderem für die Atemkontrolle an oder man kann sich in Ganzkörperanzüge stecken und foltern lassen.

Den Geschmack von Latex auf der Zunge zu spüren und über die Oberfläche zu gleiten, ist sehr aufregend. Wenn man als Sklave das Glück hat, eine Wichsanweisung zu bekommen oder gar über das Latexoutfit abspritzen darf, dann muss der Loser sein eigenes Sperma natürlich auch wieder ablecken. Das ist ein Teufelskreis, aus dem niemand entkommen kann und will. In den fähigen Händen einer Latex-Göttin geht man auf eine Fantasiereise, von der man nicht genug bekommen kann. Die Mistress ist sehr streng und dominant, deshalb muss man als Sklave sich unterordnen. Als Sklave ist man dazu geboren, die Latex Göttin anzubeten und zu gehorchen.

Latex Göttin anrufen