Lady Jolie Berrie

0
57

Bei Anruf Teasing

Wenn die Sinne verwirrt werden und die Mistress dabei die Fäden zieht, dann ist man als Sklave im Himmel. Es gibt einen harten Brainfuck, wenn die Herrin zum Tease and Denial einlädt oder andere perverse geile Spielchen mit kleinen Losern spielen will. Devote Loser müssen gehorchen und die Mistress entlockt die dunkelsten und geheimsten Wünsche, um sie dann gegen den Sklaven zu verwenden. Es macht Lady Jolie Berrie sehr großen Spaß Loser mit Analspielchen, Pegging oder Fisting zu quälen und zu missbrauchen. Sklaven sind für die Herrin nur kleine Marionetten, mit denen sie machen kann, was immer sie will.

Meistens trägt die Herrin Lackoutfits, in denen sie extrem sexy aussieht. Mit der Peitsche oder dem Strap-On zeigt sie kleinen Losern, dass sie die Macht und die Kontrolle hat. Fantasien auszuleben ist aber nur ein Teil der Sklavenerziehung, denn für die grausame Herrin existieren keine Grenzen, denn sie steigert die Erregung bis weit darüber hinaus. Als devoter Sklave ist man der Mistress hilflos ausgeliefert. Sie hat die Kontrolle über die Orgasmen. Wann immer die Herrin will, verweigert sie dem Sklaven den Orgasmus, aber sie neckt und lockt die Sklaven immer wieder in die Falle, aus der es kein Entkommen gibt.

Teasing bei Anruf