Lady Nadine

0
50

Anruf für Selbstfolter

Eine sadistische Mistress sorgt dafür, dass masochistische Sklaven sich selbst foltern. Das funktioniert besonders gut bei der CBT, denn da sorgt die Herrin z. B. dafür, dass der Sklave seinen Penis oder seine Eier selbst abschnürt. Solche oder ähnliche Spiele sind sehr geil und bringen die Erregung auf ein neues Level. Bei der Dominanz kann es für Lady Nadine nicht versaut oder schmutzig genug sein. Kleine Sklaven benutzt sie auch gerne als ihre Haustiere und auch das Pet-Play kann schmutzig enden. Auch Schnüffler kommen bei der Selbstfolter auf ihre Kosten.

Ob live oder über das Telefon, eine Sklavenerziehung ist immer geil, wenn die Herrin sadistisch oder grausam ist. Je intensiver die Erziehung und je tiefer man in die Fantasien eintaucht, desto härter sind der Brainfuck und die Geilheit. Sogar bei der Spritzbegleitung oder der finanziellen Domination fickt die Herrin das Hirn des Sklaven und sorgt dafür, dass er Opfer der Selbstfolter wird. Egal, welche Fantasie der Sklave ausleben will, die Herrin hat auf jeden Fall die Kontrolle und sie führt Regie. Ein Sklave muss sich mit jeder Faser unterwerfen, dafür kann er seine Hilflosigkeit, seine Wehrlosigkeit und die Selbstfolter komplett ausleben. Geh auf die Knie Sklave für deine Folter.

Für Selbstfolter anrufen